Neu! Potless Gimbal Set für T18SZ, FX32, FX36

P-PLG1000

ripmax

249,00 €
UVP inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
ggf. im Fachhandel verfügbar

Features

  • · Berührungslose Abtastung der Steuerknüppelbewegung
  • · Sehr hohe Auflösung mit 4.096 Schritten
  • · Spürbar besseres Ansprechverhalten
  • · Praktisch keine messbare Latenzzeit mehr
  • · Unempfindlich gegen Luftfeuchtigkeit & Temperaturschwankungen
  • · Absolut verschleißfrei
  • · Maximale Präzision in Verbindung mit den doppelt kugelgelagerten Futaba-Knüppelaggregaten
  • · Hohle Knüppelachsen zur einfachen Nachrüstung von FX36-Stickschaltern

Beschreibung

Die Knüppelaggregate in einem Sender sind die mechanische Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine und daher mit die wichtigste Baugruppe einer Fensteuerung überhaupt. Jegliche Kompromisse an Präzision sind hier sofort spürbar und wirken sich unmittelbar auf die Steuerpräzision aus. Insbesondere dann, wenn im Modell die neuesten, hochpräzisen Servogenerationen von Futaba verwendet werden. Das teuerste und leistungsfähigste Servo nützt nichts, wenn der Steuerknüppel nicht mindestens genau so präzise arbeitet wie das Servo selbst.

Mit der berührungslosen Abtastung der Steuerbewegungen lässt sich nicht nur die erforderliche Präzision optimal erreichen. Zusätzlich bleibt diese Präzision grundsätzlich über die gesamte Lebensdauer der Fernsteuerung erhalten. Jede - auch noch so hochwertige - Poti-Abtastung verliert systembedingt an Präzision im Laufe der Zeit. Und auch die über jeden Zweifel an Langlebigkeit erhabenen Futaba-Potis, können sich dieser Problematik nicht gänzlich entziehen.

Maximale Auflösung, perfekte Linearität und eine praktisch nicht messbare Latenzzeit überzeugen. Dabei kommen nicht einfache, auf dem Massenmarkt erhältliche Magnete und Aufnehmer zum Einsatz. Die Potless Sticks verfügen über optimierte Magnete mit abgestimmten Sensoren, die über den Gesamtweg und unter allen Bedingungen linear ausgewertet werden können. Und das mit einer Auflösung von bis zu 4096 Schritt(ch)en über den gesamten Knüppelweg und Temperaturbereich.

Aber was nützt die neue Technologie, wenn die Knüppelmechanik hakelig oder schwergängig ist...? Futaba setzte schon immer auf voll-kugelgelagerte Präzisions-Knüppelaggregate, die völlig spielfrei und absolut torsionssteif arbeiten. Hier spielt Futaba sein Know How im Kunststoff- und Materialbereich voll aus und fertigt seit Jahrzehnten die besten Knüppelaggregate für die RC-Branche und die Industrie.

Verbunden mit der neuen Technik ist auch die Umrüstung der bisherigen Knüppelaggregate auf hohle Knüppelachsen. So gelingt die Nachrüstung von Knüppelschaltern im Handumdrehen, ohne dass diese Arbeiten im Service durchgeführt werden müssen.

Die Potless-Sticks passen für die Futaba Sender FX36, FX32 und T18SZ, um diese als Tuningteil nachzurüsten. Selbsteinbau auf eigene Verantwortung, Einbau im RIPMAX Service möglich (bei T18MZ nur im RIPMAX Service möglich).
Weitere Gimbal-Sets für frühere Futaba-Sender sind in Vorbereitung.

Potless-Sticks sind ein exklusives RIPMAX-Produkt, das ausschließlich bei RIPMAX erhältlich ist. Der Service für diese Sender kann ausschließlich bei uns im Hause erfolgen.

Der Einbau der Potless Sticks im RIPMAX Service wird empfohlen, da eine Neukalibrierung erforderlich ist.

Weiterlesen

Lieferumfang

  • · 1 Paar Potless Knüppelaggregate mit M4 Hohlwelle, Ratsche und Neutralisierung

Bewertungen

0 Reviews

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Meine Bewertung:

* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten