Futaba & Ripmax intensivieren die Kooperation

AUF ZU NEUEN UFERN MIT FUTABA

Die Nürnberger Spielwarenmesse 2017 war ein Meilenstein für die Zusammenarbeit von Ripmax und Futaba. Die Neuheiten welche Futaba dort vorgestellt hat, sind erster sichtbarer Ausdruck eines ganz neuen „Spirits“ im Teamwork zwischen Ripmax und Futaba. So ist innerhalb kürzester Zeit ein ganz neuer „Schwung“ bei Futaba und Rimax entstanden.

Futaba hat in Nürnberg klargestellt:

• Futaba wird auch künftig RC-Fernsteuerungen anbieten

• Futaba investiert zusammen mit Ripmax weiter in Pultsender

• Es wird weiter und mit höherem Tempo in neue Produkte investiert. Hier sind viele neue und marktgerechte Produkte in der Vorbereitung, die schon im Jahr 2017 erscheinen werden.

• Neues Ripmax-Futaba-Logo: Ripmax entwickelt gemeinsam mit Futaba autorisierte Zusatzprodukte zum Futaba Programm. Die „time to market“ für neue Futaba Produkte wird dadurch erheblich verkürzt, die technische und rechtliche Sicherheit für Futaba-Kunden deutlich erhöht.

Ripmax Futaba Logo


Bei der immensen Vielzahl von Zusatzprodukten für die „Funktionskette Fernsteuerung“ wird es für zuverlässige Hersteller der Kernprodukte wie Sender und Empfänger immer schwieriger, die notwendige Qualität und Sicherheit der gesamten Funktionskette adäquat aufrecht zu erhalten. Es gibt für Modellfernsteuerungen keine festgelegten, technischen Standards, außer dem offensichtlich sehr dehnbaren Begriff CE. Dies ist für externe Hersteller eine perfekte Möglichkeit, an Qualität in den Zusatzprodukten zu sparen.

Immer wieder gibt es problematische Haftungsfragen bei Abstürzen, weil die Funktionskette aus unabhängigen Produkten einer Vielzahl von Herstellern vom Anwender zusammengestellt wird. Und da keine Standards (technisch & qualitativ) für Zusatzgeräte vorhanden sind, ist letztlich der Pilot alleine für alles verantwortlich und muss sogar komplett haften.

Ripmax und Futaba werden das ändern und den Kunden mehr Sicherheit in diesen Fragen bieten, indem die „Funktionskette Modellfernsteuerung“ soweit möglich wieder komplett aus einer Hand angeboten wird. Nur so ist eine Funktionsgarantie noch möglich, zumindest für die selbst entwickelten und hergestellten Geräte.

Deshalb werden nun nach und nach unter diesem neuen Label praxistaugliche Zubehör-Produkte zum Futaba Programm angeboten, die von Ripmax zusammen mit Futaba entwickelt wurden und welche alle notwendigen technischen-, Qualitäts- und Komunikations-Standards einhalten.

Mehr (Zukunfts)Sicherheit für Futaba Kunden!

Ripmax im Februar 2017

* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten